Alle Sendungen

Die Zukunft sehen

 [24-06-2016, ca. 172 min]

 CROPfm Open End  -  Permalink zur Sendung   

Mit der Technik des Remote Viewing soll es möglich sein jegliches unbekannte Ziel (engl. target) aus der Ferne zu beschreiben. Das Ziel bzw. Ereignis muss auch nicht in der Gegenwart liegen - auch vergangene und sogar zukünftige Entwicklungen sollen dem Viewer zugänglich sein. Der deutsche Remote Viewing Pionier Manfred Jelinski und Stefan Franke (alias Wingman) sind live zu Gast, um das aus ihrer Sicht wahrscheinlichste Szenario der kommenden 15 Jahre zu diskutieren.


Illustration: Matthias Töpfer >> www.bilderdaemmerung.de

Neben den Dingen, die nicht eintreffen (z.B. "Weltuntergänge" in den Jahren 2000 und 2012 etc.), interessieren vor allem jene Dinge, die sehr wohl passieren sollen. Wann gibt es die ersten Quantencomputer am Markt? Welches Zahlungsmittel und welche Energiequellen verwenden wir in der Zukunft? Trifft ein großer Asteroid in nächster Zeit die Erde? In der Sendung besprechen wir aber nicht nur eine grobe Timeline bis 2030, sondern auch andere aktuelle Projekte, wie z.B. die weißen Flecken auf Ceres, das Sternsystem KIC 8462852 oder weitere Ergebnisse aus den Viewings der Erdställe in Niederösterreich.

Via Skype (account "cropfm") ist es möglich, sich live am Gespräch zu beteiligen.

  Eine Timeline der Zukunft...

  Bücher zum Thema Remote Viewing von Manfred Jelinski (Amazon)

  Artikel: Google und Nasa präsentieren Quantencomputer

  Forum: Kommentare und Diskussion zur Sendung
Themengebiet: Bewusstsein

Moderator: 

Sendungsgäste:

Manfred Jelinski (RV Ausbilder, Autor, Produzent, >> website, >> email, >> Gast-Info)
Stefan Franke (Psychonaut, Informatikkaufmann, >> website, >> email, >> Gast-Info)