Alle Sendungen

The Mirage Men and UFOria

 [03-02-2017, ca. 142 min]

 CROPfm Open End [english]  -  Permalink zur Sendung   

Eine der spannendsten Publikationen der letzten Jahre zum Thema unidentifizierte (fliegende) Objekte, deren (unbekannte) Insassen und Verstrickungen mit Geheimdiensten und Militär, ist die Film/Buch-Kombination Mirage Men. Mark Pilkington, Autor des Buches, selbst UFO-Zeuge, langjähriger Forscher in Sachen High Strangeness und bekennender "circle maker" ist live zu Gast auf CROPfm.


Illustration: Matthias Töpfer >> www.bilderdaemmerung.de

Ein Elektronikingenieur aus Dulce, New Mexico namens Paul Benewitz, die Journalistin LInda Moulton Howe, der Autor und UFO-Forscher William Moore u.v.a.m. wurden unwillentlich zu Protagonisten weit angelegter Desinformationskampagnen. Gerüchte und Lügen rund um einen Militärstützpunkt nahe Dulce und seltsame Tierverstümmelungen, die Majestic-12 Dokumente oder das "Project Serpo" wurden von Richard Doty et al. gezielt in die Welt gesetzt, um das ohnehin schon komplexe und verworrene Gebiet der UFO-Forschung weiter zu vernebeln. Sie haben ganze Arbeit geleistet...

  Mirage Men Website

  Buch: Mirage Men (Amazon)

  Strange Attractor: The Field Guide

  Buch: Mutants and Mystics (Amazon)

  Forum: Kommentare und Diskussion zur Sendung
Themengebiete: Exopolitik und UFOs, Verschwörungen und Theorien, Kornkreise

Moderator: 

Sendungsgast:

Mark Pilkington (writer, publisher, curator and musician, >> website, >> email, >> Gast-Info)