Alle Sendungen

Im Spannungsfeld des Kosmos

 [25-07-2014, ca. 146 min]

 CROPfm spezial  -  Permalink zur Sendung   

Der Wissenschaftsjournalist und Autor Andreas von Rétyi ist ein weiteres Mal zu Gast und gibt spannende Einblicke in die Welt der Sonnenphysik und der Astronomie. Angetrieben durch einschneidende persönliche Erfahrungen spürt Andreas von Rétyi den komplexen Zusammenhängen in unserem Sonnensystem nach. Dazu errichtete er in den 90ern sogar eine eigene Beobachtungsstation. Eine der Hauptinteressen gilt dabei dem planetaren Magnetfeld und dessen subtiler Wechselwirkung mit dem menschlichen Organismus.


Illustration: Matthias Töpfer >> www.bilderdaemmerung.de

Das Leben auf der Erde ist unter anderem abhängig von einem empfindlichen Gleichgewicht zwischen kosmischer Strahlung, Sonnenwind und dem Magnetfeld der Erde. Die oft beschriebene Heilwirkung bestimmter magnetischer Wechselfelder wird seit Jahrzehnten heiß diskutiert - weniger bekannt sind aber mögliche negative Auswirkungen von Schwankungen im Erdmagnetfeld, hervorgerufen durch z.B. starke Sonneneruptionen. Andreas von Rétyi in einem CROPfm Spezial zum Thema Mensch im Spannungsfeld des Kosmos.

  Bilder: Aufnahmen der Sonnenoberfläche von Andreas von Rétyi

  Buch: Energie ohne Ende (Amazon)

  Forum: Kommentare und Diskussion zur Sendung
Themengebiet: Astronomie und Astrologie

Moderator: 

Sendungsgast:

Andreas von Rétyi (Autor des Bestseller "Geheimbasis Area 51", >> website, >> Gast-Info)