Alle Sendungen

"Skalarwellen" und "Neutrinopower"

 [03-04-2015, ca. 90 min]

 Permalink zur Sendung   

Seit dem Beginn der 90er Jahre erforschte Dr. Konstantin Meyl im Bereich der Wirbelphysik Potentialwirbel und longitudinale elektrische Wellen und fasste seine Erkenntnisse schließlich unter dem von ihm geprägten Begriff "Skalarwelle" zusammen. In zahlreichen Publikationen beschreibt Meyl Experimente sowie Anwendungen einer auf Skalarwellen basierenden Technologie, die von der Energietechnik bis zur Medizin reichen. Konstantin Meyl ist in der Sendung live zu Gast, um Grundlagen und Möglichkeiten seiner Theorie darzulegen.


Illustration: Matthias Töpfer >> www.bilderdaemmerung.de

Neben den Erkenntnissen von James Clerk Maxwell bilden vor allem die Experimente Nikola Teslas einen wichtigen Ausgangspunkt der Arbeit von Dr. Konstantin Meyl. Die von der wissenschaftlichen Gemeinde stellenweise sehr kritisch aufgenommenen Thesen Meyls erhielten im Jahr 2009 durch den Nachweis von, auch in Meyls Theorie enthaltenen, magnetischen Monopolen internationale Anerkennung. Vieles hat sich getan, seit Konstantin Meyl im Jahr 2005 zum ersten Mal live zu Gast auf CROPfm war...

Siehe auch Sendung >> Sendetechnik der Götter mit Dr. Konstantin Meyl.

  Website von Dr. Konstantin Meyl

  Buch: Dokumentation zur Skalarwellentechnik (Amazon)

  Forum: Kommentare und Diskussion zur Sendung
Themengebiete: Alternative Wissenschaft und Physik, Nikola Tesla

Moderator: 

Sendungsgast:

Prof. Dr. Konstantin Meyl (Forscher, Autor, Lehrbeauftragter, Vortragender, >> website, >> Gast-Info)