Alle Sendungen

Der "UFO-Jäger"

 [29-11-2013, ca. 113 min]

 Permalink zur Sendung   

Mario Rank ist Betreiber der derzeit einzigen Anlaufstelle für UFO-Meldungen in Österreich - im März 2012 gründete der freie Journalist mit Alexander Knörr die österreichische Dependance der DEGUFO. Seit dem geht Mario Rank unerklärbaren Sichtungen nach, führt Interviews mit AugenzeugInnen und verfasst detaillierte Sichtungsprotokolle. Daneben versucht er auch ältere Fälle aufzuarbeiten und Stellungnahmen von offizieller Seite zu erhalten, letzteres mit erwartungsgemäß bescheidenem Erfolg.


Illustration: Matthias Töpfer >> www.bilderdaemmerung.de

Österreich ist in Sachen UFO-Forschung eine Informationswüste, das Phänomen macht aber natürlich nicht an den Grenzen halt. Und während zum Beispiel das vereinte Königreich ein eigenes Programm betreibt, um (historische) UFO-Fälle zu veröffentlichen, herrscht hierzulande meist nur eisiges Schweigen. In unserem Nachbarland Deutschland ist es wenig besser, auch hier werden "UFO-Akten" unter Verschluss gehalten. In der Sendung sprechen wir über interessante Sichtungen, Hypothesen über deren Ursprünge und das harte Los eines UFO-Forschers in Österreich.

  Website von DEGUFO Österreich

  UFO-Sichtung von Rudi Nagora

  Website von Mario Rank

  Website "Kollektiv"

  Forum: Kommentare und Diskussion zur Sendung
Themengebiet: Exopolitik und UFOs

Moderator: 

Sendungsgast:

Mario Rank (Freier Journalist, Eventmanager, >> website, >> email, >> Gast-Info)