Alle Sendungen

Live-Hypnose und Rückführung

 [17-05-2013, ca. 120 min]

 Permalink zur Sendung   

Jörg Vogeltanz hatte in einer Frühlingsnacht des Jahres 1990 eine faszinierende UFO-Sichtung - ein großes, leuchtendes Dreieck, das sich innerhalb von ca. 40 Sekunden über den Himmel bewegte. In dieser Ausgabe wollen wir versuchen, der Sache auf den Grund zu gehen. Geplant ist eine Rückführung zu Zeit und Ort des Geschehens an einen Waldsee unweit von Graz. Die Hypnosetherapeutin Tatjana Petrovic wird Jörg fachgerecht in Trance versetzen, der Ausgang ist offen. Ein klassisches live Experiment auf CROPfm, alles ist möglich...


Illustration: Jörg Vogeltanz >> http://www.vogeltanz.at/

Hypnose als Instrument zur Rückführung, um so Erlebnisse und Traumata der Vergangenheit aus dem Unbewussten hervorzuholen, ist unter Experten durchaus umstritten. Bei Rückführungen in Zusammenhang mit dem UFO-Phänomen wird u.a. oft kritisiert, dass die Art der Fragestellung das Erinnerte durch Suggestion beeinflussen kann. Durch die Trance können natürlich auch ganz andere Ereignisse an die Oberfläche kommen, die mit dem eigentlichen Thema nichts oder nur wenig zu tun haben. Im weiteren Verlauf der Sendung gehen wir auch generell auf Hypnose und Rückführungen, sowie deren Möglichkeiten und Grenzen ein.

Siehe auch Sendung >> Hypnose mit Andreas Winter.

  Website von Tatjana Petrovic

  Forum: Kommentare und Diskussion zur Sendung
Themengebiete: Bewusstsein, Exopolitik und UFOs

Moderator: 

Sendungsgäste:

Tatjana Petrovic (Hypnosetherapeutin, >> website, >> email, >> Gast-Info)
Jörg Vogeltanz ((Comic-)Zeichner, Regie/Darsteller/Editor, >> website, >> Gast-Info)