Alle Sendungen

Mythos der Lilith

 [29-04-2016, ca. 128 min]

 CROPfm Open End  -  Permalink zur Sendung   

Eine Dämonin der Nacht, die Kindstod verursacht für die einen, ist Lilith für andere wiederum Gegenheldin zur biblischen Eva - Symbol der selbstständigen, selbstbewussten und sinnlichen Frau. Ein vielschichtiger Mythos, der von der Göttin der Eulen bis zur Schutzpatronin der Prostituierten reicht. Werner Neuner hat ihr sein letztes Buch Die Lilith Revolution gewidmet - der Mathematiker und Autor ist live zu Gast, um über seine Einsichten in die Göttin der Dunkelheit zu berichten.


Illustration: Matthias Töpfer >> www.bilderdaemmerung.de

Gemeinhin gilt Lilith als erste Frau Adams, die sich geweigert haben soll, sich seinem Willen zu unterwerfen. Außerdem wollte sie beim Sex lieber oben sein und das missfiel dem ersten Mann. Doch Lilith gab nicht nach, rief den heiligen Namen Gottes an und flog davon. Sie gilt auch als erster Dämon, wobei der Begriff Dämon erst seit dem Mittelalter eindeutig negativ besetzt ist. Alles recht verwirrend und Werner Neuners Buch macht noch einige weitere Fässer auf und stellt die bekannte "spirituelle Hierarchie" auf den Kopf...

Via Skype (account "cropfm") ist es möglich, sich live am Gespräch zu beteiligen.

  Forum: Kommentare und Diskussion zur Sendung

  Buch: Die Lilith Revolution
Themengebiete: Mythos und Geschichte, Medien und Channeling

Moderator: 

Sendungsgast:

Mag. Werner Neuner (Mathematiker, Autor, >> website, >> Gast-Info)