Alle Sendungen

Abenteuer Jenseits

 [23-01-2015, ca. 90 min]

 Permalink zur Sendung   

Der Tod wird gemeinhin als das Ende unserer Existenz gesehen - das "Jenseits" als religiöse Vorstellung, die keinerlei Entsprechung in der realen Welt hat. Und doch gibt es Menschen, die behaupten Wahrnehmungen bei völliger Bewusstlosigkeit bzw. nach dem Erlöschen jeglicher Hirnaktivität gehabt zu haben, die stellenweise sogar verifiziert werden können. Mein Gast Gerald Rubisch ist so ein Mensch; im live Interview berichtet er von (Nahtod-)Erfahrungen, die er und viele andere gemacht haben und die manches Weltbild auf den Kopf stellen.


Illustration: Matthias Töpfer >> www.bilderdaemmerung.de

Gerald Rubisch begleitete viele Nahtoderfahrene u.a. im Rahmen seiner Lebensphilosophischen Praxis über mehrere Monate, manche sogar Jahre. Er stellte fest, dass auch andere Betroffenen als Folge ihrer Erlebnisse sehr oft eine tiefe Werteverschiebung erfahren. Im Jahr 2012 erschien das Buch "Abenteuer Jenseits", in dem Gerald Rubisch versucht, die Erlebnisse und Phänomene aufzuarbeiten und sie auch im Kontext mystischer und indigener Weltbilder zu interpretieren und zu verstehen. Eine Sendung voll von tiefen Einblicken ins "Abenteuer Jenseits" mit Gerald Rubisch...

  Website von Gerald Rubisch

  Buch: "Abenteuer Jenseits"

  Forum: Kommentare und Diskussion zur Sendung
Themengebiete: Bewusstsein, Unerklärliche Phänomene

Moderator: 

Sendungsgast: