Alle Sendungen

Die Zukunft des Geldes - Teil 2

 [19-02-2016, ca. 140 min]

 CROPfm Open End  -  Permalink zur Sendung   

Der radikale Vor- und Querdenker Prof. Franz Hörmann ist ein weiteres Mal live zu Gast, um über die Zukunft, aber auch die turbulente Gegenwart des Geldes zu sprechen. Obwohl der vielfach prophezeite Große Crash 2.0 bislang ausblieb, ziehen beständig dunkle Gewitterwolken am Firmament der Finanzwelt auf. Wie dieser "Gordische Knoten" letztlich gelöst werden kann, beschäftigt Experten rund um den Globus - wie auch immer die Lösung letztlich aussehen wird, die Welt verändert sich...


Illustration: Matthias Töpfer >> www.bilderdaemmerung.de

Ob diese Veränderung positiv oder negativ wahrgenommen werden wird, hängt zum Einen natürlich von der Art der Lösung ab, zum Anderen aber auch sehr stark von der Perspektive des Betroffenen. Eine Umverteilung sehen die meisten als unabwendbar, doch wer wird hier neu verteilen, nach welchen Regeln und mit welcher Autorität? Franz Hörmann sieht eine mögliche Lösung in der OSBEEE-Bewegung. Hier sollen im Tandem mit InfoMoney die Rahmenbedingungen für ein neues Miteinander geschaffen werden.

Siehe auch den ersten Teil der Sendung >> Die Zukunft des Geldes vom 29.5.2015.

Via skype (account "cropfm") ist es wie immer möglich, sich live am Gespräch zu beteiligen.

  Website von Franz Hörmann

  Website der Open Source Banking Economy - OSBEE

  Forum: Kommentare und Diskussion zur Sendung
Themengebiet: Politik & Wirtschaft

Moderator: 

Sendungsgast:

Prof. Dr. Franz Hörmann (Wirtschaftswissenschaftler, Autor, >> website, >> email, >> Gast-Info)