Alle Sendungen

Grenzwissenschaft 2016

 [09-12-2016, ca. 258 min]

 CROPfm Open End  -  Permalink zur Sendung   

2016 war nicht nur politisch ein spannendes Jahr, auch in grenzwissenschaftlichen Belangen hat sich viel getan. Der offenbar doch mögliche "unmögliche EmDrive" oder ebenso interessante wie verschiedenartige Entwicklungen bei der Suche nach außerirdischem Leben standen in diesem Jahr zur Debatte. All diesen Themen gemein ist, dass wir nicht selten auf Grenzwissenschaft-Aktuell das erste Mal von ihnen gehört haben. "Mr. GreWi" - Andreas Müller - ist ein weiteres Mal live zu Gast auf CROPfm.


Illustration: Matthias Töpfer >> www.bilderdaemmerung.de

Was passierte 1994 während des Ruwa-Vorfalls in Simbabwe, als ca. 60 Schulkinder eine Nahbegegnung der 3. Art gehabt haben wollen? Eine 2016 erschienene Doku rollt diese Frage erneut auf. Wann werden Englands geheimste UFO-Akten endlich freigegeben? Und haben Myonenscans tatsächlich bislang geheime Kammern und Gänge im Innern der Cheops-Pyramide entdeckt? Diesen und einigen weiteren Fragen und Themen wie z.B. Kornkreisen werden wir im grenzwissenschaftlichen Jahresrückblick 2016 mit Andres Müller nachgehen. 

  Grenzwissenschaft-Aktuell Website

  Der Ruwa-Vorfall: Doku rollt UFO-Nahebegegnung wieder auf

  "Unmöglicher Antrieb" erzeugt Schub: Fachartikel zum EmDrive

  "Mothership Glass" Kornkreis, August 2016

  Forum: Kommentare und Diskussion zur Sendung
Themengebiete: Unerklärliche Phänomene, Exopolitik und UFOs, Kornkreise

Moderator: 

Sendungsgast:

Andreas Müller (Kornkreis-Forscher, Autor, >> website, >> email, >> Gast-Info)