Alle Sendungen

Geister

 [21-09-2012, ca. 89 min]

 Permalink zur Sendung   

Es ist erstaunlich, wie viele Menschen irgendwann in ihrem Leben ZeugInnen eines Spukphänomens werden - doch sprechen sie kaum über das Erlebte, zu groß ist oft die Angst vor "unangebrachter Polemik". Mein Gast Jörg Schreiber nimmt derlei Anekdoten sehr ernst. Er beschäftigt sich seit über 30 Jahren mit Spuk- und Obsessionsphänomenen und ist anscheinend in der Lage mit Geistern und anderen Wesenheiten in direkten Kontakt zu treten. Der "Geisterjäger" ist live zu Gast auf CROPfm, um über seine spannende Arbeit zu berichten...


Illustration: Matthias Töpfer >> www.bilderdaemmerung.de

Jörg Schreiber bevorzugt die Bezeichnung Jenseits- oder Bewusstseinsforscher, denn er sieht den Menschen als multidimensionales Wesen und so genannte "Spukerscheinungen" sind in diesem Weltbild nichts anderes als Ausdruck eines größtenteils ignorierten Aspekts unseres Daseins und der Welt in der wir leben. "Geister" - alles nur Einbildung? Wenn Bewusstsein tatsächlich körperfrei existieren kann, wie auf dieser Sendung schon oft diskutiert, dann sind diese Erscheinungen vielleicht einfach Teil der Natur? Eine Natur, die das "Übernatürliche" beinhaltet und die wir noch nicht in ihrer Gesamtheit erfassen?

Siehe auch Sendungen >> Unsere 6 Dimensionale Welt und >> Unidentifizierte Begegnungen.

  Website von Jörg Schreiber

  Bildmaterial zur Sendung

  Video: Welt der Geister 2011

  Buch: Mysterium Mensch - SeelenWege

  Forum: Kommentare und Diskussion zur Sendung
Themengebiete: Unerklärliche Phänomene, Bewusstsein

Moderator: 

Sendungsgast:

Jörg Schreiber (Jenseits- und Bewusstseinsforscher, >> website, >> email, >> Gast-Info)