Alle Sendungen

Fragezeichen aus grauer Vorzeit

 [03-10-2014, ca. 105 min]

 CROPfm spezial  -  Permalink zur Sendung   

Vor fast drei Jahren ist Klaus Dona das letzte Mal auf CROPfm zu hören gewesen. Der unermüdliche Forscher spürt nach wie vor weltweit mysteriösen Artefakten, Bauten und Legenden nach - im Versuch, all diese Fragezeichen in ein kohärentes Bild zu bringen. 2011 traf ich Klaus Dona in Visoko (Bosnien) und auch dieses Jahr war er wieder vor Ort und kann von interessanten Entwicklungen rund um die "Bosnien-Pyramiden" berichten. Im Weiteren bespricht er spannende Funde in Mexiko, Australien und auf den Osterinseln.


Illustration: Matthias Töpfer >> www.bilderdaemmerung.de

Mit Hilfe einer derzeit nicht weiter beschriebenen Technologie scheint es Klaus Dona möglich zu sein, unterirdische Anlagen und Gänge ausfindig zu machen. Mehrere Funde konnten, so Klaus Dona, bereits bestätigt werden. Dabei soll es auch möglich sein, verschiedene Materialien, wie Knochen oder Edelmetalle zu identifizieren. Daneben geben auch Abbildungen auf zahlreichen (nach ersten Datierungen) ca. 8000 Jahre alten Objekten aus Stein und Kaolin Rätsel auf. Klaus Dona in einem aufgezeichneten Interview vom 25. September 2014 über Fragen und vielleicht auch Zeichen aus grauer Vorzeit...

Siehe auch Sendung >> The Spirit of Visoko vom 30. Dezember 2012.

  Bilder: Im Interview besprochene Objekte aus Mexiko

  Buch: Im Zeichen der Pyramide (Amazon)

  Forum: Kommentare und Diskussion zur Sendung
Themengebiet: Mythos und Geschichte

Moderator: 

Sendungsgast:

Klaus Dona (Ausstellungs-Organisator, Autor, Geschichtsforscher, >> website, >> email, >> Gast-Info)