Alle Sendungen

Die blaue Blume

 [31-05-2013, ca. 115 min]

 Permalink zur Sendung   

Das zentrale Element der Romantik, die blaue Blume, symbolisiert das Streben des Menschen, das Unendliche, Metaphysische zu begreifen. Im Prinzip eine laute Sehnsucht, die Menschen schon oft an den Rand der Verzweiflung getrieben hat - im Versuch, das Unfassbare fassbar zu machen. In der Moderne tauchen immer neue Metaphern auf und New Age machte schließlich neuzeitliche Offenbarungen à la Urantia oder Durchsagen der Galaktischen Föderation salonfähig und ersetzte so für viele traditionelle Religionen und Glaubenssysteme.


Illustration: Matthias Töpfer >> www.bilderdaemmerung.de

Walter Brantner alias Dr. Nachtstrom und Bernhard Reicher sind Livegäste der 300. Ausgabe von CROPfm, um in gewohnt gemütlicher Atmosphäre über "ET", der sehr, sehr bald kommt (?), zeitgenössische Mythologien und deren Geschichte, die ewige Frage nach dem Wesen des Bewusstseins und ganz allgemein die Welt jenseits des Regenbogens zu parlieren. Eine Reise von Turing, über Heavens Gate bis Obskuristan und darüber hinaus...

  Illusorium-Blog von Dr. Nachtstrom

  Enjoyment-Blog von Bernhard Reicher

  Buch: Einsicht ins Ich (Amazon)

  Forum: Kommentare und Diskussion zur Sendung
Themengebiete: (Sub-)Kultur, Medien und Channeling, Bewusstsein

Moderator: 

Sendungsgäste:

Walter Brantner (Radiomacher, Musiker, >> website, >> email, >> Gast-Info)
Bernhard Reicher (Medium, Mythologe, Schriftsteller, >> website, >> email, >> Gast-Info)